Zwerg-Rauhaarteckel Züchter
Zwerg-Rauhaarteckel       Züchter

Argos vom Goldfell

Argos - 1 h alt

Als Gentleman hat unser Argos seinen beiden Schwestern den Vortritt gelassen und als einziger Rüde unseren A-Wurf komplettiert. Nach dem ersten Anschein scheint aus ihm ein schöner schwarz-roter Zwergrauhaarteckel zu werden.

 

Auch Argos trägt einen bedeutungsvollen Namen. In der Odyssee des Homer war Argos der Hund des Odysseus, welcher 20 Jahre lang (mit wachsamen "Argosauge") treu auf die Rückkehr seines Herrn wartete.

Argos - 7 Tage alt (19.08.2012)

25.08.2012:
Alle Teckel Augen auf!
Einen Tag nach seinen beiden Schwestern hat auch Argos seine sprichwörtlichen "Argosaugen" geöffnet.

Seine Ohren (in der Fachsprache: "Behang") zeigen weiterhin keine Spur von braunfärbung. Also weiterhin Daumendrücken, dass dies so bleibt und Argos als "schwarz-rot" eingetragen werden kann.

Argos - 14 Tage alt (26.08.2012)

01.09.2012:

Als letzter gekommen - als erster vergeben!

Unser Argos wird ein tolles neues Zuhause und eine ganz ganz liebe Besitzerin in Worms bekommen.

Argos - 20 Tage alt (mit Speedy)
Argos - 23 Tage alt (04.09.2012)
Argos - 27 Tage alt (08.09.2012)

Auch Argos erhält einen neuen Rufnamen. Er wird künftig Vitus genannt. Dieser Name geht auf den heiligen Vitus zurück und bedeutet, wenn man einen lateinischen Ursprung unterstellt (lat.: vita = leben), "lebensvoll", "der Lebendige" oder auch "lieber Kleiner".

Vitus - 38 Tage alt (19.09.2012)
Vitus - 62 Tage alt (13.10.2012)

15.10.2012:
Als letzter unserer A-Welpen ist nun auch der Vitus ausgezogen.

25.11.2012:

Heute hat uns Vitus mit seinem Frauchen besucht. Wie man sieht, hat er sich ganz toll weiterentwickelt.

Vitus am 25.11.2012
Vitus am 25.11.2012
Vitus am 25.11.2012
Vitus mit Speedy am 25.11.2012

19.12.2012:

Vitus ist wegen einer Erkrankung seines Frauchens über die Feiertage zu Besuch. Er ist ganz vernarrt in unsere Kym. Nachdem er von Speedy und Dunja wieder "eingenordet" wurde, vertragen sich jetzt alle ganz super.

Vitus am 21.12.2012
Vitus mit seiner Mama Dunja am 23.12.2012.
und mit seiner neuen Freundin Kym.
Vitus in Heinos Armen.

13.01.2013:

Einen Tag nach der Rückkehr aus unserem Winterurlaub (siehe Teckel-Blog) wurde Vitus wieder von seinem Frauchen (dem wir weiterhin gute Besserung wünschen) abgeholt. Die Wiedersehensfreude war bei beiden riesengroß.

Wir hatten über drei erlebnisreiche Wochen mit unserem A-Wurf-Rüden, der sich zu einem überaus hübschen Zwergteckelrüden von allerbestem Charakter entwickelt hat. Kym und Vitus waren jedenfalls die Attraktion in den Einkaufsstraßen von Oberammergau und Garmisch.

Die Goldfells freuen sich auf ein (hoffentlich baldiges) Wiedersehen.

Vitus mit seiner Schwester Lilly, die wir auf der Rückfahrt besucht haben.
Vitus (Argos) am 08.03.2013 - ein warer Super-Teckel!
Vitus am 09.10.2013 - eine prächtige Weiterentwicklung!
Vitus am 11.06.2014.

Neues

aktualisiert am 02.09.2018

Besucherzähler:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Maria Frank / Logo by Miriam Weis